Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Gespräch mit einer Zeitzeugin

20. 11. 2024 von - Uhr

Eva Franz überlebte als Kind einer Sinti-Familie die Lager Auschwitz-Birkenau, Ravensbrück, Mauthausen und Bergen-Belsen. Sie erzählt von ihren Erlebnissen und Eindrücken dieser Zeit. Die Dipl.-Sozialwirtin Birgit Mair vom Institut für sozialwissenschaftliche Forschung, Bildung und Beratung (ISFBB) e.V. - www.isfbb.de moderiert die Veranstaltung. Anmeldung bis 18. November unter .

 

Veranstaltungsort

Ratsstuben, Schloss Ratibor

Ratsstuben, Schloss Ratibor, Hauptstr. 1, 91154 Roth (Eingang vom Schlosshof). 

 

Veranstalter

Roth ist bunt

Roth ist bunt, Stadt Roth, Kirchplatz 4, 91154 Roth

 
 
Bannerbild
Bannerbild
Demonstation 2019